Ein Outdoor Fitnesskurs von SHIFT bei Holmes Place, mehrere Personen trainieren an der frischen Luft.
Fitnesskurse an der frischen Luft: Holmes Place Outdoor Marke SHIFT startet in die Saison!
Wussten Sie eigentlich, dass Holmes Place eine eigene Marke für Gruppenkurse im Freien hat? Wo genau Sie diese Kurse besuchen können und warum Sie unbedingt einmal Ihren Fitnesskurs von drinnen nach draußen verlegen sollten, erfahren Sie im folgenden Blogartikel.
Veröffentlicht am
24.4.2023

Es ist die dritte Saison, die SHIFT by Holmes Place an den Start geht. Ein Moment, dem nicht nur die Verantwortlichen und Trainer:innen der jungen Marke entgegenfiebern, sondern auch die vielen Outdoorbegeisterten. Denn über die Zeit ist eine SHIFT Community entstanden, wo jede:r willkommen ist, egal welches Alter und welches Fitnesslevel. In verschiedenen Locations in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Köln wird seit 2020 von April bis September draußen trainiert - und der Startschuss für dieses Jahr ist vor wenigen Tagen gefallen.

Ein Outdoor Yogakurs auf einer Holmes Place Dachterrasse.

Outdoor-Kurse: Neues Programm für 2023

2023 wird ein besonderes Jahr, denn SHIFT hat das Kursprogramm um zahlreiche Kursformate erweitert. Neben den bekannten Kursen SHIFT HIIT & Run, SHIFT Cycling und SHIFT Bootcamp komplettieren nun viele weitere beliebte Indoor-Kursklassiker den Kursplan. So gibt es beispielsweise mit Pilates und Yoga nun auch weniger intensive Formate oder mit Les Mills Bodypump und Bodycombat zwei Kurse der beliebten Les Mills Reihe. Insgesamt werden dieses Jahr 12 SHIFT Kurse in gewohnter Holmes Place Qualität angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Standort variiert. Während Hamburger Radfreunde sich beispielweise auf den Kurs SHIFT Basic Roadbike freuen dürfen, kommen in Düsseldorf im Fitness Garden die Zumba Fans voll auf ihre Kosten. In Berlin und Hamburg finden Sie an den verschiedenen Locations einen bunten Kursmix an, wo Sie je nach Tagesform das richtige Format finden. Genau das will SHIFT in diesem Jahr mit dem erweiterten Kursangebot erreichen: Outdoor-Kurse mit verschiedenen Kursintensitäten für ein breites Spektrum von Fitnessbegeisterten zugänglich machen.

Hier können Sie sich einen Überblick über die Kurse in Ihrer Stadt verschaffen

Natürlich hoffen wir alle auf einen tollen Sommer mit viel Sonnenschein. Sollte das Wetter allerdings mal gar nicht mitspielen und es stark regnet oder stürmt, kann es zu Kursabsagen kommen.

Neue Locations in Berlin und Hamburg

Neben zahlreichen neuen Kursformaten, gibt es vor allem in Berlin auch neue Locations. Mit dem Urban Loft Hotel in Moabit, der Stayery und der LAT in Friedrichshain, freuen wir uns gleich drei neue Partner für SHIFT gefunden zu haben. In Hamburg gehört ab sofort der beliebte Park Planten un Blomen im Stadtzentrum zu den SHIFT Locations. In Düsseldorf und Köln gibt es zwar keine neu gewonnenen SHIFT Standorte, die bestehenden begeistern aber auch in diesem Jahr mit tollen Outdoor-Bedingungen. So finden Sie im Fitness Garden direkt am Düsseldorfer Holmes Place Club am Seestern eine große Outdoor-Fläche mit Tartanbelag sowie tollem Equipment, wohingegen Sie in Köln unter anderem die Möglichkeit haben, sich am thematisch passenden Sport- und Olympiamuseum fit zu halten.

Mehrere Personen trainieren an einer Outdoor Fitnessfläche.

Darum sollten Sie ein Outdoor Workout einmal ausprobieren:

Wussten Sie eigentlich, dass Sport im Freien nicht nur eine tolle Abwechslung zum alltäglichen Kursraum im Holmes Place Club ist, sondern auch viele weitere positive Aspekte für Ihren Körper mit sich bringt? Im Folgenden erklären wir Ihnen etwas genauer, welche das sind:

1) Die Bewegung an der frischen Luft fördert die Durchblutung und versorgt das Blut mit ausreichend Sauerstoff, was zur Stärkung der Abwehrkräfte führt.

2) Besonders schön ist es, wenn die Fitnesseinheit im Freien von vielen Sonnenstrahlen begleitet wird. Darüber hinaus nimmt der Körper durch das Tageslicht gleichzeitig viel Vitamin D auf, was unter anderem die Knochensubstanz stärkt und zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt.  

3) Apropos Wohlbefinden! Die frische Luft und das natürliche Licht sind richtige Stimmungsbooster und können schon einmal die ein oder andere Laune nach oben katapultieren. Verantwortlich dafür ist zum einen das oben beschriebene Vitamin D aber auch die lebendige Gemeinschaft, von der man meist während Outdoor-Kursen umgeben ist.

4) Körperliche Aktivitäten im Freien können blutdrucksenkend wirken. Das Training kann sich dadurch etwas weniger anstrengend anfühlen, als im Fitnessstudio. Zudem fällt es im Freien manchmal leichter, mental abzuschalten.

5) Zu guter Letzt spüren Sie den Effekt eines Outdoor-Kurses auch noch einige Stunden danach, nämlich beim Schlafen. Die frische Luft verbessert die Schlafqualität und kann Schlaflosigkeit lindern.

Für Holmes Place Mitglieder kostenlos

Wie Sie gerade gelesen haben, gibt es also viele Argumente, um Ihren nächsten Gruppenkurs von drinnen mal nach draußen zu verlegen. Übrigens! Mit Ihrer Holmes Place Mitgliedschaft können Sie alle SHIFT Kurse unbegrenzt und ohne weitere Kosten besuchen. Die Kursbuchung erfolgt in wenigen Schritten und, wie die normale Buchung der Holmes Place Gruppenkurse, über unser Partnerportal Eversports. SHIFT Kurse, die nahe eines Holmes Place Clubs stattfinden, können Sie beispielsweise über die Holmes Place App im entsprechenden Kursplan Ihres Clubs finden. Schauen Sie gerne direkt rein und entdecken Sie die SHIFT Kurse in Ihrer Nähe. Alternativ können sie auch alle SHIFT Kurse in Ihrer Stadt über unsere Website einsehen.  

Das SHIFT Team freut sich auf eine großartige und sonnenreiche Outdoor-Saison mit Ihnen.

Weitere Blog-Artikel

Training
May 26, 2023
Lauftraining für Anfänger:innen – 8 Tipps für einen erfolgreichen Start
Training
January 23, 2024
Neues Bootcamp Fitness Format bei STORM
Training
June 20, 2023
HIIT-Training: Die ultimative Methode für schnelle Fitnessergebnisse
Deutsch