Ein Mann versucht mit seinen muskulösen Armen ein Gurkenglas zu öffnen.
4 einfache Übungen für starke Arme
Hier sind ein paar leicht umsetzbare Ideen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Arme schlank und fit aussehen zu lassen. Nehmen Sie sie einfach in Ihr tägliches Training mit auf!
Veröffentlicht am
20.10.2023

Übung 1

Drehen Sie sich mit dem Rücken zu einem Stuhl oder einer Trittleiter. Gehen Sie leicht in die Hocke. Arme und Füße etwa hüftbreit auseinander halten. Jetzt die Zehen nach oben strecken und die Knie beugen. Strecken Sie Ihren Rücken gerade durch. Die Bauchmuskeln sollten angespannt sein. Behalten Sie diese Position bei. Die Arme an den Ellbogen anwinkeln und dann Ihren Schwerkraft-nach unten verlagern. Bewegen Sie sich nicht vom Stuhl weg. Nun ausatmen und dabei in die Original-Position zurückkehren. Nicht vergessen, die Ellbogen durchzustrecken!

Wiederholungen:

Machen Sie vier Serien von je acht Reps.

TIPP:

Wenn Sie schon fit sind, versuchen Sie am Ende jeder Rep-Serie, drei bis fünf Sekunden lang in der Ausgangsposition zu verharren.

Übung für starke Arme mit Trittbrett oder Stuhl.
Übung für starke Arme mit Trittbrett oder Stuhl.


Übung 2

Begeben Sie sich in den Schneidersitz, den Rücken und die Arme gerade gestreckt. Nehmen Sie nun eine volle Wasserflasche oder eine leichte Hantel auf. Halten Sie die Flasche hoch, umklammert von beiden Händen. Ihre beiden Bizepse sollten dabei Ihre Ohren berühren. Die Bewegung ist sehr simpel – Sie beugen Ihren Rücken und strecken die Arme an den Ellbogen durch. Die ganze Zeit über halten Sie Ihre Ohren zugedeckt mit Ihren Bizepsen. Achten Sie darauf, dass Ihr Rücken dabei stets durchgestreckt ist.

Wiederholungen:

Machen Sie vier Serien von je acht Reps und halten Sie die finale Position jeder Serie zunehmend etwas länger.

Übung für starke Arme mit Kurzhantel.
Übung für starke Arme mit Kurzhantel.


Übung 3

Dieses populäre Workout kennen Sie bestimmt: klassischer Trizeps-Aufbau für die Ladies mit Push-ups. Verlagern Sie Ihr Gewicht auf Ihre Füße (oder Knie, um die Übung etwas zu vereinfachen) und Hände. Ziehen Sie Ihren Bauch ein, um hängende Schultern zu vermeiden. Die Handflächen sollten flach auf dem Boden liegen, die Ellbogen seitlich unter Ihnen angewinkelt. Verlagern Sie Ihren Schwerpunkt nun nach unten und kehren Sie an die Ausgangsposition zurück. Atmen Sie dabei bewusst ein und aus und denken Sie an die stete Stärkung Ihres Rumpfes.

Wiederholung:

Vier Serien mit je acht Reps.

Frauen Push-ups für starke Arme.
Frauen Push-ups für starke Arme.


Übung 4

Stehen Sie gerade, die Füße gespreizt und die Knie etwa hüftbreit auseinander. Jetzt in die Knie gehen und leicht vorbeugen. Halten Sie leichte Hanteln oder gut gefüllte Wasserflaschen in Ihren Händen und drücken Sie Ihre Ellbogen eng an den Körper. Danach die Ellbogen vom Körper weg strecken und alles wieder von vorn beginnen. Nicht vergessen, dabei immer möglichst gleichmäßig zu atmen.

Wiederholungen:

Vier Serien von je acht Reps. Zum Abschluss jeder Serie acht kleine Sprünge zur Lockerung einfügen.

Eine Übung für starke Arme mit Flaschen.
Eine Übung für starke Arme mit Flaschen.


Durch regelmäßiges Ausführen dieser Übungen werden Sie schnell einen Unterschied in der Stärke Ihrer Arme bemerken. Zögern Sie nicht, unsere Personal Trainer:innen um Rat und Unterstützung zu bitten, insbesondere wenn Sie individuelle Hilfe benötigen. Ein gezieltes Armtraining kann nicht nur die Ästhetik Ihrer Arme verbessern, sondern auch Ihre allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit steigern. Gehen Sie also mit Elan an die Arbeit und erleben Sie, wie sich Ihre Arme und Ihre Fitness verbessern!

Holmes Place Blog Training

Weitere Blog-Artikel

Training
April 20, 2022
Sport mit Hund - das ideale workout
Training
April 6, 2022
Unterwasser-Fitness: Sport im Pool
Training
April 12, 2023
So bereiten Sie sich optimal auf einen Halbmarathon vor
Deutsch